Spielend aufwachsen!

Wie Sie das altersgerechte Spielzeug für Ihr Kind wählen.

chicco-spielzeug-1

Spielen ist für Kinder eine wichtige Tätigkeit und erfordert ihre ganze Energie. Es ist einer der Möglichkeiten sich und die Welt um sich herum zu entdecken. Darüber hinaus variiert das Spielen entlang der verschiedenen Entwicklungsphasen des Kindes. Aus diesem Grund entwickelte Chicco altersgerechte Spielzeuge für die unterschiedlichen Wachstumsphasen, um sie auf diesem wunderbaren Weg der Entdeckungen und Errungenschaften zu begleiten.

chicco-spielzeug-1 chicco-spielzeug-1

Von der Geburt bis zum 3. Monat: Sehen, Hören, Fühlen.

Ab der Geburt beginnt das Neugeborene, seine Umwelt wahrzunehmen. Alles weckt in ihm eine besondere Sensation und wird in Informationen verwandelt, die ihm helfen, sich selbst und die Umgebung kennen zu lernen. Während dieser Phase sind Mobiles mit beweglichem Spielzeug und Lichtobjekte ideal.

chicco-spielzeug-2 chicco-spielzeug-2

Vom 4. bis 8. Monat: Kuscheln, Greifen, Streicheln.

Das Baby ist nun in der Lage, alle Objekte um es herum mit seinen Sinnen zu testen, und es beginnt durch Nachahmen mit seinen Eltern zu kommunizieren und zu interagieren. Es ist der ideale Zeitpunkt, das Spiel mit verschiedenen Formen und Materialien zu bereichern, viel mit dem Baby zu reden, ihm bunt illustrierte Bücher vorzulesen und im Musikspielzeug anzubieten. 

chicco-spielzeug-3 chicco-spielzeug-3

Von 9 bis 12 Monate: Bauen, Krabbeln, Laufen.

Nun entwickeln sich die motorischen Fähigkeiten des Babys immer stärker: es ist nun der Moment gekommen, in dem das Baby robbt, krabbelt und seine ersten Schritte wagt. Es ist fasziniert von Spielzeug, das die Vorwärtsbewegung stimuliert oder das sich Zusammen- bzw. Abbauen lässt. 

chicco-spielzeug-4 chicco-spielzeug-4

Vom 12. bis 18. Monat: Verstehen, Sprechen, Bewegen.

Im Laufe der Zeit verfeinert das Kind seine motorischen Fähigkeiten und seine Standfestigkeit. Außerdem zieht und bewegt es gerne sein liebstes Spielzeug. In dieser Entwicklungsphase beginnt das Kind, selber seine ersten Wörter zu sprechen und immer mehr der Erwachsenensprache zu verstehen. Bilinguales Spielzeug kann darüber hinaus sehr fördernd sein. 

chicco-spielzeug-5 chicco-spielzeug-5

Vom 18. bis zum 24. Monat: Bewegen, Fantasieren, Kommunizieren.

Nun wird das Kind immer unabhängiger und es ist in der Lage, seine Bewegungen sehr gut zu koordinieren, Dreiräder oder ferngesteuerte Autos fördern das optimal. Das Kind liebt es außerdem, die Hauptrolle in seinem Spiel einzunehmen – sprechendes Spielzeug, das Interaktion erlaubt, ermöglicht ihm, den unstillbaren Drang nach Kommunikation zu erfüllen. 

chicco-spielzeug-6 chicco-spielzeug-6

Ab 24 Monaten: Nachahmen, Kreieren und Freundschaften aufbauen.

Das Kind baut nun sein Vorstellungsvermögen immer weiter aus, und beginnt, die Welt um sich herum zu interpretieren. Das ideale Spielzeug lässt dem Kind demnach genügend Raum für Kreativität und Fantasie.